FLY ON (FON)

Die Wettbewerber suchen sich während der Fahrt selbst ein Ziel aus und deklarierten es, indem sie z.B. die Koordinaten auf den Marker der vorherigen Aufgabe schreiben. Dann fahren sie ihr Ziel an und versuchen, den zu dieser Aufgabe gehörenden Marker möglichst nah an dem Ziel abzusetzen. Das Ergebnis ist die Distanz vom Messpunkt zum nahesten gültigen deklarierten Ziel. Das kleinste Ergebnis gewinnt.

PDG

 

Ein Gedanke zu „FLY ON (FON)“

Kommentare sind geschlossen.