Alle Beiträge von Bastian Schwarz

Rangliste Stand 14.09.2016

Nach den Wettbewerben in Thüringen und Warstein gibt es noch mal ein Update der Rangliste. Jetzt folgt dann noch die WM in Japan Anfang November und dann können wir schon die Jahresendliste erstellen.

RL160914a

In den nächsten Tagen sind aber erst mal die Gasballonfahrer beim Gordon Bennet Rennen dran. http://www.gordonbennett.org/index.php/de/Rangliste Top20 2016-09-14

 

Neue Rangliste zum Jahresende

Nach den Pre-Worlds und den World Air Games gibt es hier noch mal eine neue aktualisierte Rangliste. Bitte überprüft noch mal eure Ergebnisse, da auf dieser Basis auch die Einladungen für die Deutsche Meisterschaft im August 2016 in Marburg rausgehen werden.

Schöne Grüße, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start 2016,

Martin

P.S.: Und schon das erste Update. Danke fürs aufmerksame lesen, aber bei den vielen Zahlen und Faktoren schleichen sich einfach manchmal kleine Unstimmigkeiten ein.

Download: RL151217a

Rangliste Top20

19th FAI European Hot Air Balloon Championship, Debrecen (Ungarn)

2015-europeans-logo

 

 

 

 

 

 

Morgen 11.08. beginnen die Europameisterschaften in Ungarn.
Für Deutschland werden folgende Piloten an den Start gehen:

SCHNEIDER, Uwe
STRASMANN, David
KOHL, Adolf
SVEN, Göhler
WEBER, Gerhard
MÖNCH, Torsten
KREINS, Pascal
WIECZOREK, Moritz

Aktuelle Infos finden Sie auf den folgenden Webseiten:

http://deballoons.com (Offizielle Webseite des Veranstalters)
http://www.balloon-enb.org/?cat=9 (Webseite der Wettkampfsleitung)

David Strasmann und Stefan Zeberli aus der Schweiz berichten auf Ihren Blogs:

http://wordpress.strasmann.eu
http://www.ballon-zeberli.ch/blog

Wir wünschen unseren Teams viel Erfolg!

Glück ab und Gut Land

Jörg Staßen @ Yogi

 

Neue Rangliste per 24.07.2015

Hallo zusammen,

nachdem die Wettbewerbssaison bis auf Europameisterschaft, Pre-Worlds und World-Air-Games in Dubai für die meisten Piloten schon rum ist, hier der neueste Stand der deutschen Rangliste. Sie ist vordatiert auf den 24.07.2015, weil im Laufe der nächsten Woche 3 Ergebnisse aus der Berechnung rausfallen und sonst gleich wieder eine neue Liste gemacht werden müsste.

Eine kleine Ungenauigkeit ist allerdings enthalten, denn Thomas Siebel ist zur Zeit in Luxemburg bei der dortigen Meisterschaft und könnte sich mit einem Schnitt besser als 626 Punkte noch nach vorne verbessern. Drücken wir ihm die Daumen dass ihm das gelingt.

RL150724a

Top30 Stand 2015-07-24

Wir warten auf die Ergebnisse

Wir sind gerade im Hotel und schauen alle 10 Minuten auf die Homepage der Veranstaltung um das Ergebnis zu wissen: Link

Eine Info noch. Uwes erstes Ziel von heute Morgen hat er mit ca 27m Ablage bestritten und das FlyOn waren keine 110m, sondern zum Glück unter 10m 🙂

Den Titel werden wir wohl nicht geholt haben, aber ob wir auf Platz 2 uns behaupten konnten, wissen wir halt leider aktuell noch nicht.

Thomas sein Ballon ist schon verpackt und er wird nun seinen Wagen bei VW abgeben:

packen_brasil_260714

Hier noch weitere Impressionen aus Rio Claro:

 

 

„Das Spiel ist abgepfiffen!“

Um mal bei unseren so erfolgreichen Fußballern zu bleiben, die WM der Heißluftballone in Rio Claro/Brasilien ist auch zu Ende. Nur leider wissen wir, anders als im Fußball, das Endergebnis noch nicht.

Aber der Reihe nach. Nach dem Morgenbriefing trafen sich alle Teams wieder mal zum gemeinsamen Start am Flugplatz. Nachdem es aber anscheinend Wettertechnisch doch nicht so war wie vorhergesagt wurden die HWZ-Ziele verlegt. Genauere Infos hab ich leider auch noch keine, aber Uwe konnte beim HWZ mit ca. 20 Metern markern, Yudai war dort aber wieder besser. Beim FlyOn, sofern Yogi es richtig im Funk verstanden hat, konnte Uwe „nur“ mit 110 Metern virtuell markern. Was diese beiden Ergebnisse in der Summe wert sind wird sich erst nach der Auswertung zeigen. Wir halten auf jeden Fall alle Daumen gedrückt das es mindestens für einen Platz auf dem Treppchen reicht! Von den anderen beiden Teams weiß ich leider nicht wie es heute morgen gelaufen ist, hoffe aber sehr das auch sie einen für sich selber versöhnlichen Abschluss gefunden haben. Insgesamt finde ich schon das sie eine tolle Mannschaftsleistung abgeliefert haben.

Hier nun noch ein paar Bilder von heute morgen:

Foto 1 Foto 2 Foto 3 Foto 4 Foto 5 Foto 6 Foto 7 Foto 8 Foto 9 Foto 10 Foto 11Einen genaueren Bericht werden wir dann noch direkt aus Brasilien bekommen, im Moment ist aber viel Arbeit angesagt, da um 14 Uhr schon das Event-Debriefing ist und bis dahin noch einiges an Equipment, Mietwägen etc. zurückzubringen ist. Auch die Ballone müssen wieder sehr schnell für den Transport fertig gemacht werden. Schließlich ist heute Abend schon Siegerehrung und ab morgen dann Heimreise.

Wenn ich den Zeitplan richtig im Kopf habe sollten wir ca. 22 bis 23 Uhr unserer Zeit wissen wer neuer Weltmeister geworden ist. Sobald es etwas neues gibt erfahrt ihr es natürlich hier.

Spannung bis zum Schluss!!

Die WM nähert sich dem Ende und eben kam die Nachricht aus Brasilien, dass doch noch eine Chance für die 9. und abschließende Fahrt besteht.

Wer es noch nicht gesehen hat, hier der aktuelle Gesamtstand der Top 5:

Fahrt 1-8 Top10Uwe ist also wieder mal ganz dicht dran am WM-Titel, allerdings hat der junge Japaner Yudai Fujita in den letzten Fahrten kein Zeichen von nervosität gezeigt und sich überhaupt keinen Fehler geleistet. Daher dürfen wir gespannt sein was sich Mathijs für die letzte Fahrt ausgedacht hat, ob Yudai evtl. doch noch nervös wird und ob Uwe vielleicht diesmal den Sprung nach ganz oben schafft.

Allerdings finde ich das unser kleines dreier Team jetzt schon Stolz auf seine Leistung sein kann!! Toll gemacht Jungs (und natürlich Mädels 🙂 ).

Haltet die Daumen gedrückt, in 20 Minuten ist Briefing und sobald es neue Infos gibt bekommt ihr sie natürlich gleich geliefert.