Nikolaus 2015

Heute ist der erste Wettbewerbstag. Im Briefing bekomnen wir die 3 Aufgaben für die erste Fahrt. Startplatz ist auf der Dropzone im Skydive. Der Wind weht heute etwas mehr noch Norden,  so daß alle Piloten noch einmal auf das Sperrgebiet am Strand hingewiesen werden, da sich auch dort, eine Dropzone der Fallschirmspringer befindet. Task 1 ein Qual der Wahl mit 3 Zielen in der Stadt. Task 2 eine Fuchsjagd bei der der Fuchs mit auf dem Startgelände startet. Und als Task 3 ein Fly on. Da die Reihenfolge beliebig ist, entscheiden sich die Piloten, das Flyon welches als Star gewertet wird,  vorzuziehen als sie merken das der Fuchs eine längere Fahrzeit anstrebt. Der Anfang hat ganz gut geklappt, die Teams waren trotz Verkehr rechtzeitig zur Stelle, um ihre Piloten an den Zielen zu unterstützen.  Die Ergebnisse kann man auf der wagdubai.ae Seite nachlesen. Nachdem verschiedene Leute schon maö vorab die Punkte zusammen getechnet haben, führt Sven Göhler vor Markus Pieper und Uwe Schneider. Leider ist jetzt erst mal viel Wind angesagt ind so wurde beim Briefing um 14Uhr die Abendfahrt sowiedie beiden Fahrten am Montag gecancelt. So waren wir mittags am Strand und bei der Airshow um dann der Siegerehrung der Heißluftschiffe und verschiedener Fallschirmwettbewerbe zuzusehen.

IMG-20151206-WA0012 IMG-20151206-WA0027 IMG-20151206-WA0028 IMG-20151206-WA0029 IMG-20151206-WA0030 IMG-20151206-WA0031