Abschlussfahrt Junioren-WM

Am letzten Abend gab es eine Minimum Distanz Double Drop! Nach zwei Windmessungen suchte ich mir einen Startplatz!
Dort angekommen,waren da etwa 5 weitere Teams! 7 andere Ballone kamen später dazu! Beim aufrüsten fing es leicht an zu regnen und böig zu werden! Über dem Flugplatz fuhren Ballone in gleicher Höhe in unterschiedliche Richtungen! 8 Piloten konnten markern! Der Rest bekam ein no Result! Ich versuchte dann vielleicht noch einen Wind zu finden,der mich zurückträgt! Leider umsonst! Dafür hatten wir einen guten Landeplatz gehabt! Die Anwohner kamen raus,um uns zu helfen! Das rundete diese durchwachsene Fahrt wenigstens ein bisschen ab!

Blue skies

Team 22