Letzte Morgenfahrt

Heute Morgen bekamen wir 5 Aufgaben! Fly in, 3 DT, JDG, HWZ und Fly on!

Die Startplatzsuche gestaltete sich als schwierig! Eingezäunte Wiesen,viele Tiere, Autobahn!
Dennoch fanden wir doch was schickes! Nach dem Start blieb ich erstmal Tief um die Richtung auszuprobieren! Alles war wie geplant und so konnte ich auf 6,40 markern,was mir das zweitbeste Ergebnis einbrachte! Nun galt es Strecke in einem Kreis zu machen! Oben ging es in Richtung 100 Grad und bodennah in Richtung 20-30 Grad! Dazwischen war ein Flusstal! Hier konnte man gut in Richtung 345 Grad versetzen! Andere reizten es noch 200 m länger aus,hatten aber den Nachteil,dass sie dann in der Höhe keine große Strecke mehr machen konnten! Runter ging es auf das JDG! Hier hatte ich meinen Kopf beim markern wohl kurz ausgeschaltet!? Der Marker fiel auf 19 m,ich war aber etwa 15 m am Ziel dran! Das hätte eine 1 m Ablage geben können! 🙁
Weiter ging es zum Qual der Wahl! Der Wind kippte mal links,mal rechts! Hier kam ich nicht über die 100 m raus,was mir einen der letzen Plätze wohl einbringen wird! Das Fly on hab ich leider in der falschen Höhe deklariert! 2500 ft wäre die richtige Höhe gewesen! So hatte ich es in der ersten Deklaration! So haben wir eine Ablage von 90 m! Mal sehen,was das noch für Punkte bringt!

Heute Abend wird die letzte Fahrt sein! Wir werden nochmal alles geben,um noch ein paar Plätze nach vorne zu kommen!

Blue skies

Team 22