Ballone verpackt und versandfertig

So, jetzt wird es langsam ernst. Heute Nachmittag trafen wir uns bei Thomas Siebel in Freudenberg um unsere Ballone für die Reise fertig zu machen. Ich habe mit Thorsten am Sonntag schon mal ein Probepacken gemacht, daher waren wir recht zuversichtlich auch alles was wir einpacken wollten im Korb unterzubringen. Die Bilder unten zeigen ja was da alles rein musste. Ohne die Kapazitäten im Korb hätten wir nie die ganze Ausrüstung im Korb untergebracht.

Es war ein lustiges Stopfen und Drücken, aber alles ist drin, verschnürt und foliert!

Tschüß Ballone, und hoffentlich sehen wir uns in 14 Tagen in den USA wieder.

Vielen Dank schon mal jetzt an dieser Stelle an Walter Arens von der Warsteiner Brauerei dass er unsere Flaschen auf Propanreste geprüft hat. Und natürlich an Thomas Siebel, der den ganzen Transport für uns organisiert hat.

Von mir persönlich ein großer Dank an Peter Hausmann von Ultramagic und Johannes Reichert von Ballonfahrten Hot für das Ausleihen der großen Gasflaschen. Und ein großes Gracias nach Spanien zur Firma Ultramagic, die mir den tollen Ballon „Winds of Hope“ für diese Saison zur Verfügung stellt.

Jetzt gibts also kein Zurück und das Abenteuer WM USA 2012 kann starten. Ab dem 14.08. starten die ersten Teams in die USA, dann gibts die nächsten Infos.

Bis dann,

Martin.