Fahrt 1 abgesagt!

Es wurden im Taskbriefing 2 Aufgaben gestellt! Die erste Aufgabe war eine Minimum Distanz mit 15 Minuten Zeitvorgabe und die zweite sollte ein Fly on sein, welches innerhalb der 15 Minuten deklariert werden musste! Nach einer Stunde Wartezeit am gemeinsamen Startplatz wurde die zweite Aufgabe gecancelt! Als der Wind auch eine dreiviertel Stunde vor Sonnenuntergang nicht nachließ, wurde auch die erste Aufgabe gestrichen!

Das Problem mit dem Gas wurde leider immer noch nicht gelöst! Bei einem Teilnehmer wurden sogar mehrere Metallsplitter im Füllschlauch des Gases sichergestellt! Es wird zurzeit von der Organisation nach einer anderen Lösung gesucht!!

Für morgen früh sieht es so aus, dass der Wind wohl schnell zunehmen wird! Vielleicht wird es für eine kurze Fahrt reichen!

Bis dahin

Team Germany