Fahrt 2 am Donnerstagabend

Nachdem wir uns pünktlich um 17 Uhr zum Abendbriefing im Haus des Gastes in Gladenbach eingefunden hatten gab die Wettkampfleitung die Aufgaben bekannt. Wir hatten vom CLP in Gladenbach aus ein Judge Declared Goal anzufahren. Anschließend gab es eine Minimum Distance zu fahren mit einem Zeitfenster von 20 bis 25 Minuten und einer anschließenden Maximum Distance. Wertungsgebiet war wieder die Wettbewerbskarte und die Max. Distance sollte per Wertungslandung ausgewertet werden. Aufgrund der großen Waldflächen im Norden der Wettbewerbskarte wurde im Briefing heftig über diese Aufgabe diskutiert, es blieb aber trotz vieler Alternativvorschläge aus dem Teilnehmerfeld bei dieser Aufgabenstellung.
Die Grüne Flagge wurde dann um 18:30 Uhr gehisst und ab 18:45 Uhr stiegen die ersten Ballone in den Abendhimmel auf. Einige Teilnehmer warteten recht lange mit dem Start und gingen erst nach 19 Uhr in die Luft, um mit der erwarteten Linksdrehung besser zum Ziel zu kommen. Leider hat es dann kurz vor dem Ziel so weit nach links gedreht, dass einige Ballone deutlich links am Ziel vorbei fuhren. Die anschließende Minimum Distance konnte man dann hervorragend hinter einem Berg nördlich vom Ziel parken und die 20 Minuten abwarten. Hier gab es tolle Ergebnisse. Leider musste dann die abschließende Aufgabe aufgrund sich verschlechternder Wetterbedingungen gecancelt werden. Zwar waren schon die ersten Ballone am Rand der Wertungskarte gelandet, aber die Aufgabe war natürlich für alle gestrichen.
Das Morgenbriefing wurde dann noch während des Abendessens gecancelt und so konnten wir heute morgen ausschlafen.
Auch die Ergebnisse der ersten 6 Aufgaben stehen online und versprechen ein spannendes Restprogramm für die nächsten Tage. Wir werden alle fleißig den Sven Göhler jagen, der im Moment mit einem Riesenvorsprung verdientermaßen das Feld anführt.

Drückt uns die Daumen, dass das Wetter noch einige Fahrten zulässt.

Schöne Grüße,

Martin

Ein Gedanke zu „Fahrt 2 am Donnerstagabend“

Kommentare sind geschlossen.